Abtenau – Urlaub im Salzburgerland

collage_abtenau

Unser Urlaub in Abtenau im Salzburgerland

Mein Freund und ich machen unglaublich gern Urlaub in den Bergen. Dieses Jahr waren wir schon zum zweiten Mal in Abtenau im Tennengau nahe Salzburg und weil es uns dort wieder so gut gefallen hat, möchte ich euch ein bisschen was über den Ort Abtenau erzählen, was man dort so machen, wo man wandern und wo man essen kann. Außerdem gibt’s den ultimativen Übernachtungstipp, da es in Abtenau noch original Troadkasten gibt, in denen man schlafen kann.

  1. Wo ist Abtenau?
  2. Wie weit ist Abtenau von Salzburg entfernt?
  3. Was kann man in Abtenau machen?

– Unternehmungen in Abtenau direkt

– Unternehmungen in der Gegend rund um Abtenau

– Wanderungen

– Salzbergwerk Hallein

– Burg Hohenwerfen

  1. Übernachten in Abtenau
  2. Sonnleit’n Alm in Abtenau

Deftige Brotzeit in Abtenau

  1. Wo ist Abtenau?

Wenn ihr von Deutschland aus in Urlaub fahrt, ist es wichtig zu wissen, wo Abtenau ungefährt liegt und wie ihr hinkommt. Der Ort selbst ist im sogenannten Lammertal, was darüber hinaus noch einige weitere sehr schöne Ort bietet. Das Lammertal liegt im Tennengau, der deckungsgleich mit dem Bezirk Hallein ist, welcher zum Land Salzburg gehört. Es ist umgeben von Bergen und öffnet sich nur im Salzburger Becken von der Bergwelt. Besonders das Salzvorkommen am Dürrnberg bei Hallein machte den Tennengau zu einem erfolgreichen Bezirk und ist auch heute noch Dreh- und Angelpunkt der Touristenströme. Über die Autobahn und die Lammertal-Bundestraße ist der Ort ganzjährig erreichbar.

Wandern in Abtenau

  1. Wie weit ist Abtenau von Salzburg entfernt?

Zum Glück ist Abtenau nur 50 km von Salzburg entfernt. Das heißt zum einen, dass man von Abtenau auf jeden Fall den einen oder anderen Ausflug nach Salzburg machen kann, um dort zum Beispiel shoppen zu gehen, essen zu gehen oder eins der Museen zu besuchen. Auch, wenn man in Salzburg sein Hotel hat, lohnt es sich für einen Tagesausflug nach Abtenau und Umgebung zu kommen. Wir waren zunächst 3 Tage in Salzburg und sind dann für 5 weitere Tage nach Abtenau gefahren.

  1. Was kann man in Abtenau machen?

Wenn man sich für einen Urlaub in den Bergen entscheidet, ist es natürlich immer wichtig zu wissen, was man vor Ort unternehmen kann. Unserer Meinung nach, kann man dort natürlich auf eigene Faust wandern und spazieren, aber es lohnen sich auch Ausflüge in die nahe Umgebung.

Wandern in Abtenau

                Unternehmungen in Abtenau direkt

Besonders schön ist eine Wanderung zu den Almhütten rund um Abtenau. Von Abtenau direkt lohnt sich der Aufstieg zur Kohlalm, von dort hat man einen tollen Blick über das Lammertal und kann lecker speisen. Auf- und Abstieg vom Dorf aus kann man in 4 Stunden gut meistern. Wer eine lange, aber mäßig schwere Runde sucht, ist mit dem Lammeröfen Rundweg gut bedient. Auch hier kann man von Abtenau aus direkt starten. Und auch für alle, die richtig Action und Bewegung am Berg suchen, bietet Abtenau das richtige an: Wir sind von der Aualm bis zur Karalm gewandert und von dort über die Gsengalm zurück zum Auto bei der Aualm. Diese Tour dauert mindestens 8 h und ist sehr anspruchsvoll. Man sollte sie nur bei gutem Wetter und mit ausreichend Proviant begehen.

                Unternehmungen in der Gegend rund um Abtenau

Wanderungen

Besonders für Spaziergänger und Wanderer ist hier die Postalm zu empfehlen. Wunderschön ist bereits die Anreise über die Postalmstraße. Von dort hat man bei gutem Wetter einen tollen Blick über den Dachstein. Da die Straße mautpflichtig ist, sollte man am besten gleich einen ganzen Tag auf der Postalm verbringen und unbedingt auch in einer der urigen Almen essen.  Hier lohnt sich einer der längeren Rundwege und für ganz sportliche auch der schwere Klettersteig.

Salzbergwerk Hallein

Aber nicht nur sportlich Begeisterte, auch Eltern mit Kinder kommen in Abentau und Umgebung auf Ihre Kosten. Besonders zu empfehlen ist das Salzbergwerg in Hallein. Auch wenn der Preis auf den ersten Blick hoch erscheint, es lohnt sich sehr. In 2-3 Stunden erlebt man hier im Inneren des Berges die ganze Geschichte des traditionsreichen Salzabbaus in der Region Tennengau. Während man mit einer kleinen Bahn in den Berg hineinfährt, darf man innendrin angekommen, selbst durch den Stollen laufen und über lange Holzrutschen hinabgleiten. Man überschreitet bei seinem Besuch sogar unterirdisch die Grenze zu Deutschland. Ich hätte nie gedacht, dass mit der Besuch als Erwachsene so viel Spaß macht.

Burg Hohenwerfen Salzburgerland Abtenau

Burg Hohenwerfen

Die mittelalterliche Burg liegt ebenfalls in der Nähe von Salzburg und lohnt sich ebenso für Familien mit Kindern oder interessierte Erwachsene. Die Burg ist über 900 Jahre alt und liegt auf einem steilen Felsen hoch über dem Salzachtal. Man erreicht sie nur mit einem steilen Glasboden-Aufzug, was das erste tolle Erlebnis darstellt. Oben angekommen gibt es Spielzeug für ritterliche Spiele und ebenso ein Cafe und Lokal, wo man deftig speisen kann. Es lohnt sich sehr, eine Führung inklusive Falknershow zu buchen. Die Falken, Adler und Geier sind sehr gut trainiert und zeigen eine tolle Vorführung, die man auf dem Vorplatz der Burg beobachten kann.

Falknerschau Burg Hohenwerfen Abtenau Salzburgerland

  1. Übernachten in Abtenau

Obwohl es sicher einige sehr schöne Hotels in Abtenau gibt, empfehle ich euch unbedingt die Möglichkeit wahrzunehmen, auf der Sonnleit’n Alm zu übernachten. Dort habt ihr nicht nur die Möglichkeit in historischen Troadkasten zu übernachten, sondern ihr könnt auch köstlichen Käse in der Almkäserei kaufen, im Gasthof lecker essen und den Naturpool bei gutem Wetter nutzen. Wir sind von dort aus jeden Morgen zu einer kleinen hügeligen Joggingrunde gestartet und haben auch den einen sonnigen Tag am Pool verbracht.

Sonnleit'n Alm Abtenau

  1. Sonnleit’n Alm in Abtenau

Schon zum zweiten Mal waren wir dieses Jahr auf der Sonnleit’n Alm. Beim ersten Mal nur zum Käse kaufen und für ein Besuch im Gasthof, wo wir dann festgestellt haben, das wir unbedingt einmal in den Troadkasten übernachten wollen. Das sind alte, sehr kleine Holzhäuser, die oft komplett aus Holz gebaut sind und nur aus 1-2 Zimmer bestehen. Sie sind wunderschön und sehr urig und perfekt für einen Sommerurlaub. Die 4 kleinen Häuser der Alm stehen in einem Halbkreis und sind jeweils mit Terrassentisch und Liegestühlen ausgestattet. Außerdem gibt es dort alles, was man zum Kochen benötigt. Wir haben uns natürlich den Käse und das Brot aus der Hofkäserei schmecken lassen.

Naturpool Sonnleit'n Alm Abtenau

Besonders schön ist der Naturpool, der im Sommer zum Baden einlädt. Etwa 100 m von den Häuschen entfernt, kann man dort auf einem naturbelassenen Holzsteg liegen und auch entspannt einige Bahnen ziehen. Auf dem Weg dorthin begegnet man den hauseigenen Schweinen und Pferden. Während wir dort waren, war es sehr ruhig, die anderen Mieter waren auch oft unterwegs und haben genau wie wir, vor allem Ruhe und Entspannung gesucht.

Badeteich Sonnleit'n Alm Abtenau

Schwein auf der Sonnleit'n Alm Abtenau

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*