Der beste versunkene Apfelkuchen der Welt
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
 
Für eine 26er oder 28er Springform
Ingredients
  • 200 g weiche Butter
  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 120 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Zwieback
  • 80 g Speisestärke
  • 600 g Äpfel (ggf. etwas mehr)
  • ½ TL Kardamom
  • 3 TL Backpulver
Instructions
  1. Die weiche (zimmerwarme) Butter mit dem Zucker sehr schaumig rühren. Z.B. mit einer Küchenmaschine oder den Quirlen des Handrührers. Eier nach und nach einzeln unterrühren. Dann den Zwieback sehr fein zerstoßen. Dazu in eine Gefriertüte füllen und mit einem schweren Gegenstand platt klopfen. Zwiebackbrösel, Nüsse, Stärke, Kardamom und Backpulver zügig unter den Teig mischen. Ein Springform gut einfetten.
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel auf der Schalenseite sehr fein einschneiden. Teig in die Form füllen und Äpfel darauf verteilen, dabei leicht in den Teig drücken. 45 Minuten backen.
Recipe by dein lifestyleblog at http://deinlifestyleblog.de/der-beste-versunkene-apfelkuchen-der-welt/