Lauch-Spaghetti mit Hackfleisch und Sahnesoße
Prep time: 
Total time: 
 
Für 4 Portionen
Ingredients
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g – 300 g Hackfleisch
  • 2 dünne Stangen Lauch
  • 400 g Spaghetti
  • 200 ml Sahne
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Bratöl
  • Auf Wunsch: Cayennepfeffer und Parmesan
Instructions
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren und gut waschen, dann in 0,5 cm breite Streifen schneiden.
  2. Lauch in einen kleinen Topf geben und mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher überbrühen. Dann ca. 8 Minuten köcheln lassen.
  3. Gleichzeitig Spaghetti al dente kochen, dabei ca. 50 ml Kochwasser auffangen.
  4. In einer Pfanne das Bratöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 4 Minuten anschwitzen. Dann das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es nicht mehr roh ist, ca. 5 Minuten bei großer Hitze. Mit Sahne ablöschen. Lauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti tropfnass dazugeben oder abschütten und zugeben. Wenn es zu wenig Soße ist, mit etwas Kochwasser aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Besonders fein schmeckt es mit Parmesan bestreut.
Recipe by dein lifestyleblog at https://deinlifestyleblog.de/lauch-spaghetti/